Mitmachen
Vorstoss

2024/253 Fragen im Zusammenhang mit dem Krienser «ÖV-Netz der Zukunft»

Mit der Inbetriebnahme des Durchgangsbahnhofes Luzern verändern sich die Rahmenbedingungen für das Busnetz in der ganzen Innerschweiz. Um auf diese Leistungssteigerung im Bahnangebot vorbereitet zu sein, hat der Verkehrsverbund Luzern (VVL), der das ÖV-Angebot im Kanton Luzern plant und bestellt, die Studie «Bus 2040» erstellt. Im Zielnetz 2040 ist das geplante ÖV-Netz der Zukunft grafisch dargestellt. Auf dem
Stadtgebiet von Kriens ergeben sich mit dem ÖV-Ausbau grössere Veränderungen. So werden neue Buslinien geschaffen, die Kriens z.B. direkt mit den Nachbargemeinden Littau und Malters verbinden. In Zusammenhang mit den angedachten Netz-, Angebots- und Infrastrukturausbauten ergeben sich für mich einige Fragen zu bestimmten Linien.

Nr. 2532024 Interpellation Koch

Artikel teilen
weiterlesen
Kontakt
Schweizerische Volkspartei Kriens
Postfach 1359
6011 Kriens
Telefon
041 320 00 07
E-Mail
Social Media
Besuchen Sie uns bei:

Diese Seite teilen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden